Kardinal

Kardinal Bolesław Kominek

(1903-1974)

ist eine der herausragendsten Persönlichkeiten der Nachkriegskirche in Polen und ein unbestrittener Staatsmann. Der erste polnische Erzbischof von Breslau, ein Visionär, Gelehrter, Vorläufer der polnisch-deutschen Versöhnung, der Hauptinitiator und Autor einer versöhnlichen Botschaft an deutsche Bischöfe, in der die berühmten Worte „Wir vergeben und bitten um Vergebung“ ausgesprochen werden.

Abp. Bolesław Kominek w trackie wyjazdu na Sycylię